Archiv der Kategorie: blogger

Kommen und gehen

Was für eine Woche für die Karlsruher Avatar-Welt. Am Dienstag erklärt Combots, der deutsche Instant Messenger mit schönen Avatar-Bildchen und europas größtem Rechenzentrum, ihr einziges Produkt nicht weiterentwickeln zu wollen. Und zwei Tage später, am Donnerstag, (re-)launcht die Stage Space AG ihren Vi-world Dienst. Und beides im beschaulichen badischen Karlsruhe.

Hier im Norden fing die Woche gleich schon gut an:

Das Weblin Oktoberfest wurde am Montag den 24.09.2007 abgehalten und es war wirklich eine sehr schöne Runde. Neben diversen Feierliedern und Bruderschaftstrünken waren auch die einfallsreichen Trachten der Weblins das Erlebnis wert. Besonders Idgie’s weblin dürfte am nächsten Morgen einige Probleme mit einem Kater gehabt haben – und damit meine ich nicht die moonlightcat.

wie Hendrik im weblin space berichtet
Bilder zum weblin Oktoberfest gibts bei Celine.

Eine sehr schöne Blog-Story über weblin und was man da so erlebt gibts bei The SEO Merry Widow
Im Entwicklerzimmer wird fleißig an neuen Features gebastelt und nächste Woche werden wir euch mit sehr schönen kleinen Geschenken erfreuen.

Advertisements

Was Blogger über weblin sagen

Immer wieder schön zu lesen, wie begeistert jemand über weblin spricht oder schreibt. In diesem Fall war es ein Blogger: weblin is fantastic! give it a try!
weblin is fantastic, says loranablog Im about Text können wir lesen:

Loranablog stands for Lorenzo and Anastasia. He is from Italy, she is from Russia. They met in Germany, got married in Italy and they actually live in Switzerland.

Euch beiden noch eine schöne Zeit in der Schweiz und auf dem Web! Danke für den schönen Beitrag!

Neuer Job Dienst der deutschen Start-up Szene

Was heutzutage alle suchen sind gute Fachkräfte. Das gilt auch für die deutsche Start-up Szene, Flash Developer, Java, C++, PHP, XML, Ajax, Ruby eigentlich alles. Das Problem ist nur, es gibt recht wenige Möglichkeiten diese Leute zu finden, oder die Möglichkeiten sind recht teuer. Da sind die einschlägigen Job Portale wie monster und stepstone, deren Anzeigenpreise sich gewaschen haben und zudem die Bewerber auf die ausgeschriebenen Jobs nicht den Vorstellungen der Arbeitgeber entsprechen. Zumindest in unserer Branche. Hinzu kommt, dass Leute die schon einen Job haben, nicht gerade in Jobportalen unterwegs sind, sondern, bestenfalls zufällig über interessante Job Angebote stolpern. Die Presie für Headhunter kann unsereins nicht zahlen, Siemens, die Deutsche Bank und SAP mögen da andere Spielräume haben.
Aber dafür mangelt es uns nicht an Ideen und am Freitag ist wieder eine dieser Ideen online gegangen. Andreas Dittes, bekannter Blogger und Kenner der deutschen Start-up Szene hat freundlicherweise ein Job-Portal online gebracht, wo wir unsere freien Job-Angebote kostenlos einstellen können. In Windeseile hat sich die Nachricht verbreitet und jetzt stehen schon eine Menge Firmen in der Liste, die übrigens am 20.07. 2007 um 20.07 Uhr live gestellt wurde.
Wir von weblin suchen übrigens noch Senior PHP Entwickler, entweder begeisterte Programmierer oder gerne auch mit Ambitionen zur Projekt- oder Teamleitung.
Auch Deutsche Startups hat ein gutes Angebot, Jobs zu veröffentlichen, wenn auch nicht ganz kostenlos, so doch unseren schmalen Etats angepasst.

Followup: Bloggertreffen bei Chikatze

Leider war ich nicht dabei, Chikatze und ihre Lerserinnen und Leser hatten aber wohl einen schönen Abend, beim abendlichen Treffen auf ihrem Blog. Hier ein Screenshot und natürlich bei Chikatze ihr Blog den vollen Bericht mit Screenshot :-):

blogger meeting on Chikatze’s blog

Online Bloggertreffen bei Chikatze mit weblin und iChat

So, heute abend hat Chikatze zum Bloggertreffen bei ihr auf dem Blog eingeladen. Möchte an dieser Stelle nochmal drauf hinweisen, ab 22.30 Uhr, heute Dienstag. Weiss nicht ob ich dabei sein kann, wünsche Euch aber viel Spaß. Das ist die erste derartige Aktion meines Wissens. Ach ja, kann vielelicht jemand einen scrennshot machen und uns zusenden von heute Abend bei Chikatze? das wär toll, danke :-)

Das Barcamp zu Gast bei weblin, cellity und sofatronic

In wenigen Tagen ist es soweit! Das Barcamp Hamburg findet am kommenden Wochenende in der Stahltwiete 23 statt. Als Gastgeber werden cellity, sofatronic und weblin rund 200 Blogger und andere Internetaktivisten begrüßen.

Am Freitag Abend, den 8. Juni gehts los, in der Bar Hamburg, ab 19 Uhr. Am Samstag und Sonntag gibts dann sehr interessante Sessions und vor allem nachhaltiges Networking! Denn so ein Barcamp ist richtig cool, mein erstes war das Barcamp in Berlin, letztes Jahr im September/Oktober und ich habe immer noch ser gute Erinnerungen und nette Kontakte geknüpft. Damals überigens bei pixelpark. Also wenn ihr noch nichts über Barcamps gehört habt, dann schaut Euch mal ein bischen im Netz um, zum Beispiel hier und seid dabei, beim nächsten Barcamp! Cu?